Lebende Legende

Elton John erreicht Auszeichnungs-Olymp

17. Januar 2024, 11:46 Uhr
Elton John sitzt in der Olympiahalle München bei einem Konzert im Rahmen seiner «Farewell Yellow Brick Road Tour 2023» auf der Bühne.
© Keystone/dpa/Sven Hoppe
Elton John im Glück: Er ist neu gleichzeitig Emmy, Grammy, Oscar und Tony-Preisträger. Das bedeutet für den britischen Sänger und Komponist: «EGOT»-Status!

Elton John ist der weltweit 19. Mensch mit «EGOT»-Status. Das bedeutet, er ist gleichzeitig Emmy, Grammy, Oscar und Tony-Preisträger. Den Emmy Award wurde ihm jetzt wegen seines Konzerts «Elton John Live: Farewell From Dodger Stadium» als bestes Unterhaltungs-Special des Jahres verliehen.

Produzent Ben Winston nahm den Preis für den 76-jährigen Elton entgegen, welcher sich momentan von einer Knieoperation erholt.

Der britische Produzent Ben Winston nimmt den Emmy für «Elton John Live: Farewell from Dodger Stadium» entgegen.
© Keystone

Elton John wurde im Verlauf seiner beeindruckenden Karriere mit fünf Grammy Awards der Recording Academy ausgezeichnet. Ebenso erhielt er einen Tony Award vom Broadway-Theater in New York für seine musikalischen Beiträge zum Musical «Aida».

Seine herausragende Leistung erstreckte sich auch auf die Filmmusik, wobei er zwei Oscars für Songs aus den Filmen «Der König der Löwen» (insbesondere «Can You Feel the Love Tonight») und «Rocketman» (speziell «I’m Gonna Love Me Again») gewann.

Indem er diese Auszeichnungen erreichte, wurde er Mitglied eines äusserst exklusiven «EGOT»-Klubs. Unter den 18 Personen, die bisher ein «EGOT»-Status erreicht haben, finden sich Persönlichkeiten wie Audrey Hepburn, Whoopi Goldberg, Andrew Lloyd Webber, John Legend und zuletzt Viola Davis. Der Begriff «EGOT» geht wahrscheinlich auf den Schauspieler Philip Michael Thomas zurück. Er hatte angekündigt, innerhalb von fünf Jahren die vier Preise zu gewinnen, während er in «Miami Vice» mitspielte.

Virgin Whatsapp-Channel
Unser neuer Whatsapp-Channel nur für dich!
Quelle: FLASHBACK FM
veröffentlicht: 17. Januar 2024 13:22
aktualisiert: 17. Januar 2024 13:22
studio@flashbackfm.ch