Überraschung

Erfreuliches Wiedersehen: *NSYNC und Justin Timberlake begeistern Fans

19. März 2024, 15:25 Uhr
Die *NSYNC-Mitglieder auf dem «Walk of Fame»
© Getty Images
Bei einem Gratis-Konzert von Justin Timberlake im «The Wiltern» in L.A. stand plötzlich die gesamte Boy-Band *NSYNC auf der Bühne!

Der Überraschungsauftritt

Seit 2013 wurde es still um die amerikanische Boygroup *NSYNC. Doch am 18. März 2024 während der «One Night Only»-Show von Justin Timberlake im «The Wiltern» in Los Angeles kam es zur Reunion! Kurz vor dem Ende der Veranstaltung, während der DJ einige der bekanntesten Hits von Justin spielte, erklang plötzlich *NSYNC's «Gone». Das Publikum staunte nicht schlecht, als sich der Vorhang hob und die vier zusätzlichen *NSYNC-Mitglieder auf der Bühne begannen , an der Seite von Timberlake, zu singen. Gemeinsam präsentierten sie einige ihrer grössten Hits und enthüllten ihre neueste Kollaboration «Paradise», welche auch auf Justins Album «Everything» zu finden ist.

Tränen liefen über die Gesichter der Fans. *NSYNC gilt nämlich als eine der prägendsten Bands der Millennial-Generation, und die Hoffnung auf eine Wiedervereinigung besteht seit ihrem letzten Album «Celebrity» von 2001. Während Ariana Grandes Auftritt beim Coachella-Festival 2019 hatte sich die Gruppe bereits einmal ohne Timberlake wiedervereinigt. Trotzdem blieb die Sehnsucht nach einem vollständigen *NSYNC-Projekt oder einer Tour bestehen, besonders nachdem sie im September 2023 den Song «Better Place» für den Soundtrack des Films «Trolls - Gemeinsam Stark» veröffentlicht hatten.

Nach seinem Auftritt postete Justin ein Foto der leer geräumten Konzerthalle mit fünf unbesetzten Stühlen auf der Bühne. Der offizielle Instagram-Account von *NSYNC kommentierte: «Paradise.». Lance Bass meinte: «Das war lustig. Lasst uns das bald noch einmal machen. 😁». Ob es aber in Zukunft wirklich weitere Kooperationen mit den *NSYNC-Mitgliedern geben wird, bleibt abzuwarten.

Justin Timberlake geht auf Welttournee

Ab dem 29. April 2024 beginnt JT's Solo-Welttournee «The Forget Tomorrow» in Kanada. Im Sommer kommt er nach Deutschland - für die Schweiz gibt es leider keine Termine. Neben den Hitfavoriten seiner Fans, will Justin auch Songs seines neuen Albums performen.

«Everything I Thought I Was»

So heisst das am 15. März 2024 erschienene Album von Justin. Vier Jahre habe er daran gearbeitet und fast 100 Songs wurden mit verschiedenen Produzenten aufgenommen. Von diesen schafften es nur die 18 besten Songs auf das Album. Hier kannst du es dir anhören:

Virgin Whatsapp-Channel
Unser neuer Whatsapp-Channel nur für dich!
Quelle: FLASHBACK FM
veröffentlicht: 19. März 2024 15:34
aktualisiert: 19. März 2024 15:34
studio@flashbackfm.ch